| 02:38 Uhr

Großes Spektakel an der F60

Radler und Familien bekommen am "Himmelfahrtswochenende" am Besucherbergwerk einiges geboten.
Radler und Familien bekommen am "Himmelfahrtswochenende" am Besucherbergwerk einiges geboten. FOTO: Agentur
Lichterfeld. Das Besucherbergwerk hat rund um Himmelfahrt einiges zu bieten. Neben Radlern und Familien kommen auch Fans von US-Boliden auf ihre Kosten red/jda

Himmelfahrt und Radpartien gehören traditionell zusammen. Warum also nicht mit dem Drahtesel durch das Seenland zum "Liegenden Eiffelturm" radeln? Zu Himmelfahrt haben Radler freien Eintritt zum F60-Gelände. Auf dem Vorplatz des Werkstattwagens stehen ausreichend überdachte Sitzplätze um den Fassbierausschank zur Verfügung. Bratwurst, Steaks und Buletten vom Grill, Softeis und andere Angebote in der F60-Kantine laden zum Verweilen ein.

Auch am Freitag ist die ehemalige Förderbrücke das passende Ausflugsziel für die ganze Familie. Wegen der Symbolik bzw. Namensverwandtschaft zur Bezeichnung "Brückentag" bedankt sich das F60 Team bei seinen Gästen mit einer Ermäßigung von 10 Prozent für alle auf die F60 Standardführung. Die Ausflügler am "Brückentag" werden schon den Anreisebetrieb zum US Car & Bike Meeting am Wochenende beobachten können. Aus ganz Europa werden Hunderte eindrucksvolle PS Boliden zu einem der größten Szenetreffen dieser Art erwartet.

Ab Freitag 16 Uhr, am Samstag und Sonntag dominieren dann Chevy, Dodge, Chrysler, Ford und Harley Davidson sowie jede Menge Country Rock und American Lifestyle das Gelände.

Mehr zum Programm des US Car & Bike Festivals erfahren Sie im Internet unter www.f60.de oder www.powermotorevents.com