ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:38 Uhr

Doberlug-Kirchhain
Großeinsatz gegen Waldbrand in Kirchhain

Doberlug-Kirchhain. 70 Kameraden bekämpfen stundenlang Flammen im Wald bei Doberlug-Kirchhain. Von Heike Lehmann

mit einem Großaufgebot haben am Mittwoch freiwillige Feuerwehren aus Doberlug-Kirchhain, dem Amt Elsterland, Finsterwalde und Sonnewalde gegen Flammen in einem etwa anderthalb Hektar großen Waldstück zwischen der Torgauer Straße und der Siedlung Schulz gekämpft. Alarmiert wurden die Kameraden kurz vor 15 Uhr. Der Einsatz war gegen 19.30 Uhr beendet. „Insgesamt waren 70 Kameraden mit 22 Fahrzeugen vor Ort“, so René Wunderlich, stellvertretender Stadtbrandmeister von Doberlug-Kirchhain. Die Löschwasser musste über Pendelverkehr herangeholt werden. Wunderlich lobt „die Zusammenarbeit mit den Kameraden aus dem Umland und der zuständigen Landeswaldoberförsterei Doberlug“.