| 02:34 Uhr

Große Freude über Erfolg bei "ECHT KUH-L!"

Doberlug-Kirchhain. Großer Jubel an der Evangelischen Gemeinschaftsschule in Doberlug Kirchhain: Die Klasse 10 b hat beim bundesweiten Schülerwettbewerb "ECHT KUH-L!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft den 7. Preis in ihrer Altersgruppe gewonnen. red/gb

Unter dem Motto "Wissen wo's herkommt - Lebensmittel aus der Region" befassten sich Kinder und Jugendliche auf Anregung ihrer Geografielehrerin Yvette Riedel mit dem Thema "Regionalität".

Mehr als 4200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 beteiligten sich mit insgesamt 581 kreativen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten. "Ich finde es toll, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler mit der Herkunft ihrer Lebensmittel beschäftigt haben", lobte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt das Engagement. Die 10 b aus Doberlug-Kirchhain hatte sich für einen Kurzfilm in Legetechnik entschieden. In liebevoller Handarbeit entstand jedes einzelne Bild. Parallel entstand die Geschichte von "Fred und Kim". In diesem Projekt haben die Schüler nicht nur jede Menge über die Bedeutung regionaler und saisonaler Produkte gelernt, sondern auch erfahren, was es heißt, selbstständig zu organisieren und in einem Team zusammen zu arbeiten. Alle sind sich trotz einer ziemlich aufwendigen Arbeit einig, dass sich der Einsatz gelohnt hat.

Als Preis gab es eine Überraschungskiste und einen Zuschuss für die Klassenkasse.

Mehr zum Thema: www.evangelische-oberschule-doki.de