Aufmerksame Bürger haben am Donnerstagabend kurz nach 18.30 Uhr in Doberlug-Kirchhain beobachtetet, wie Unbekannte mit einem Pkw Renault in Höhe Am Markt 8 gegen eine Steinbank fuhren. Die drei männlichen Fahrzeuginsassen stiegen aus und verhielten sich gegenüber den Passanten sehr aggressiv, informiert die Polizei.

Sie schlugen einen 46-Jährigen, der zu Fall kam und dabei sein Handy aus der Tasche verlor. Es wurde durch die Angreifer entwendet, die zu Fuß flüchteten. Der Pkw wurde zur Beweissicherung sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Feststellung der Tatverdächtigten dauern an.