ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Geschichte des Gerberhandwerks jetzt in Buchform

Doberlug-Kirchhain.. Ab Mittwoch kann man „Die Geschichte des Gerberhandwerks in Doberlug-Kirchhain“ zwischen zwei Buchdeckeln käuflich erwerben.

Autor der Neuerscheinung ist Hans-Georg Procopius, letzter Obermeister der Berufsgruppe der Gerber, Herausgeber der Bürger- und Heimatverein Doberlug-Kirchhain und Umgebung.
„Auf 150 Seiten ist die Geschichte des Gerberhandwerks von den Anfängen, so um 1824, seit es Aufzeichnungen gibt, bis 1990 festgehalten“ , so Hans-Georg Procopius. „Da daraus die Lederfabrik hervorgegangen ist, hat Joachim Schüler, deren letzter Geschäftsführer, darüber auch ein Kapitel verfasst“ , ergänzt er. Die Darstellungen im Buch gehen über die RUNDSCHAU-Serie des Autors hinaus.
Am 2. Mai wird das Buch in der Technischen Ausstellung um 19 Uhr öffentlich vorgestellt und erstmals verkauft. Interessenten sind willkommen. (leh)