(leh) Das Kino „Weltspiegel“ in Finsterwalde, einziges Kino im Elbe-Elster-Kreis, gehört zu den zehn beliebtesten Kinos in ganz Deutschland. Das hat eine Fachjury nach einem zuvor durchgeführten  Online-Voting der Kinofans entschieden.

Kinofans konnten vom 6. September bis 11. Oktober 2018 für Deutschlands Lieblingskino abstimmen. Es gab 42 000 Votes für mehr als 1200 Kinos. Das Finsterwalder Kino schaffte es wiederholt unter die Top 100 und konnte sich für die nächste Stufe bewerben.

„Vielen Kinos wird immer bewusster, dass ihre gesellschaftliche Bedeutung nicht beim Film endet. Die Top 10 sind kulturelle Orte, die sich lokal verorten und soziales wie politisches Engagement zeigen”, so die Jury über ihre einstimmige Entscheidung. Neben den Votes waren die Bewerbungen, die von den Top 100 eingereicht werden konnten, Grundlage für die einstimmige Jury-Entscheidung.

Kino-Chef Torsten Siegert zu seiner Top 10-Platzierung: „Das ist super. Wir haben uns richtig gefreut.“ Die richtige Auswahl der Filme sei  schwierig, „wenn man nur zwei Leinwände hat und an Verträge gebunden ist“, sagt er.

Der „Weltspiegel“ Finsterwalde ist mehr als 100 Jahre alt, im Stil der 70er-Jahre gestaltet. Er hat zwei Säle und eine Visionsbar. Gezeigt werden aktuelle Filme – auch in 3D.