ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:18 Uhr

Polizei
Gedenktafel für jüdische Opfer beschädigt

Tröbitz. In der Straße Am Teich haben Unbekannte gewaltsam das Sicherheitsglas der Gedenktafel für die jüdischen Opfer des „Verlorenen Zuges“ beschädigt. Die Gemeinde hat die Polizei informiert. Kriminaltechniker sicherten Spuren vor Ort.

Offensichtlich wurden Steine gegen die Tafel geworfen, so dass das Glas gesplittert ist. Der kriminalpolizeiliche Staatsschutz ermittelt zur Straftat. Der materielle Schaden wird mit 2000 Euro beziffert.

(pm/leh)