| 02:38 Uhr

Gampe rechnet dieses Jahr mit Baubeginn für Stadthalle

Finsterwalde. "Wenn alles gut geht, rechne ich noch in diesem Jahr mit dem Baubeginn für die Stadthalle", sagt Bürgermeister Jörg Gampe. Man setze jetzt alles daran, die Fördermittel zu bekommen. (leh)

Bauantrag und Ausschreibung würden vorbereitet. Dieses Vorgehen sei mit den Fraktionsvorsitzenden abgestimmt.

Im Streit um die Stadthallenklage gebe es dagegen "nichts Neues", hat das Stadtoberhaupt erklärt. Dabei sprach er von "juristischem Geplänkel". Die Klage sei nach wie vor nicht zurückgezogen, womit die "Klägerinnen versuchen, die Kosten auf die Stadt abzuwälzen". Die Stadt habe über ihren Anwalt reagiert und dabei "dokumentiert, wie wer was abgestimmt hat". Ein angestrebter Gesprächstermin mit den beiden Klägerinnen sei nicht zustandegekommen - aus Termingründen auf Seiten der Klägerinnen.