| 02:36 Uhr

Gärtnerei Conrad zieht an Fiebig-Standort

Finsterwalde. Die traditionsreiche Gärtnerei Conrad schließt ihren Standort in der Schacksdorfer Straße und übernimmt zum 1. April die Gärtnerei Fiebig in der Dresdner Straße. -db-

Deren Inhaberin gibt zum Montagsende auf. "Hier habe ich mehr Platz und kann mich mehr in Richtung Baumschule spezialisieren", sagt Jens Conrad. Der Gartenbaubetrieb mit fünf Mitarbeitern besteht seit dem Jahr 1928. Er ist inzwischen die einzige Gärtnerei in Finsterwalde.