| 02:33 Uhr

Fußgängerin sorgt für Unfall und flüchtet

Finsterwalde. Eine bislang unbekannt gebliebene Frau hat Dienstagmorgen in Finsterwalde für einen Auffahrunfall an der Kreuzung der Wilhelm-Liebknecht-Straße / Ecke Friedrich-Engels-Straße gesorgt. Aus der morgendlichen Dunkelheit heraus war sie über einen Fußgängerüberweg gerannt. pm/blu

Ein Autofahrer erkannte sie und konnte einen Zusammenprall verhindern. Der Fahrer eines nachfolgenden Fahrzeugs konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die Ermittlungen nach der Frau, die sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernt hatte, führt nun die Kriminalpolizei. An den Autos entstanden Schäden in einer Gesamthöhe von rund 1000 Euro.