| 02:41 Uhr

Für das beste Spielplatz-Konzept gibt es 45 000 Euro

Finsterwalde. Für die Modernisierung oder Neugestaltung eines Kinderspielplatzes im Landkreis Elbe-Elster, der für alle frei zugänglich ist, stellt die Sparkasse Elbe-Elster 45 000 Euro zur Verfügung. Bewerbungen sind bis 15. red/gb

Juni 2015 möglich, heißt es in einer Pressemitteilung. Jede Stadt beziehungsweise jedes Amt könne sich mit einer aussagekräftigen Bewerbung beteiligen. Über die Vergabe der Förderung werde von einer Jury mit Vertretern des Landkreises, der Presse und der Sparkasse Elbe-Elster entschieden. Auf maximal fünf Seiten einschließlich Anlagen solle die Bewerbung erfolgen. Sie unterliege keinen gestalterischen oder formellen Vorgaben, heißt es weiter.

Erforderlich sei jedoch, Auskunft über den künftigen Kreis potenzieller Nutzer und den Standort des Spielplatzes zu geben und ein nachhaltiges Nutzungskonzept nachzuweisen. Weiterhin sind eine Aufstellung der Kosten, gegebenenfalls einschließlich der Gesamtfinanzierung bei Überschreitung des Förderbetrages, sowie die voraussichtliche zeitliche Umsetzung darzulegen.

Kontakt bei Rückfragen: Maximilian Döring, Telefon 03531 7851018, maximilian.doering@spk-elbe-elster.de