| 02:39 Uhr

Front gegen Bürgermeister in Doberlug-Kirchhain

Doberlug-Kirchhain. Bürgermeister Bodo Broszinski (FDP) weht im Kampf um den Chefposten im Rathaus heftiger Wind entgegen. Er hatte bei der Wahl am Sonntag gegen drei Herausforderer mit 45,7 Prozent die absolute Mehrheit verfehlt. leh

Jetzt hat sich über Parteien hinweg eine breite Allianz aus der Stadtverordnetenversammlung heraus formiert, die den Wechsel an der Stadtspitze will. Sebastian Rudolph (CDU), der Vorsitzende der Stadtverordneten, tritt am 8. Oktober in der Stichwahl gegen Broszinski an. Die unterlegenen Kandidaten der SPD und Linke sowie das Wählerbündnis WBU/LUN unterstützen Sebastian Rudolph.