| 02:37 Uhr

Friedersdorfer feiern 800. Ortsgeburtstag

Friedersdorf / bei Rückersdorf. Bereits seit Juni 2016 bereiten Friedersdorfer, im Kern zehn bis 15 Akteure vom Ortsvorsteher über den Wehrführer sowie Abgesandte aus den Vereinen, das Fest vor. Am morgigen Freitag geht es um 20 Uhr mit einem Fackelumzug mit dem Spielmannzug aus Schönborn los. red/gb

Am Samstag startet um 13 Uhr ein Umzug mit etwa 20 Bildern durch den Ort. Bürgermeister Lothar Belger eröffnet das Jubiläumsfest um 15 Uhr. Es schließt sich die Weihe der neuen Gemeindefahne der Ortsteile Friedersdorf, Rückersdorf und Oppelhain durch Pfarrer Manfred Grosser an. Um 16 Uhr wird das Theaterstück "Die Friedersdorfer Dorfmusikanten" aufgeführt. Beste Samstagabend-Unterhaltung versprechen ab 19 Uhr ein Oliver-Frank-Double, Heydekraut und The Flying Rockets.

Der Sonntag startet um 11 Uhr mit Andreas Bergener und seinen Schlossbergmusikanten. Auch das Finsterwalder Männerballett wird erwartet. Für die Kinder ist von Kutschfahrten über Hüpfburg, Kinderschminken, Ballwerfen, Kinderkarussell bis zum Basteln von Kuscheltieren und Schaustellern mit Entenangeln allerlei vorbereitet.

Ein buntes Markttreiben mit Korb-, Töpfer- und Holzwaren sowie Krims Krams lockt zum Schauen und Kaufen. Auch eine Schauschmiede und das Sensendengeln sind zu bestaunen. Holzschnitzer und IfA-Freunde mit ihren Trabants sind zu Gast.