| 17:05 Uhr

Förderprogramm
Freude über mehr Geld für Schulen

Elbe-Elster. Das am Dienstag von der Brandenburger Landesregierung beschlossene zusätzliche  Förderprogramm für Schulstandorte findet den Beifall der Landtagsabgeordneten Diana Bader (Linke) aus Elbe-Elster. „Zusätzlich zum 80 Millionen Euro schweren Förderprogramm des Landes für Baumaßnahmen für künftige Schulzentren und Schulen des Gemeinsamen Lernens, kann Brandenburg 108 Millionen Euro Bundesmittel für Schul­umbauten in die Hand nehmen“, erklärt Diana Bader.

Sie freue sich über die Entscheidung, dass dies finanzschwachen Kommunen zu Gute kommen solle. Zugleich würden Defizite deutlich, die es durch fehlende Finanzierung des Bundes gebe. In Elbe-Elster profitieren Bad Liebenwerda, Doberlug-Kirchhain, Falkenberg/Elster, Finsterwalde, Herzberg, Mühlberg, Uebigau-Wahrenbrück, Schlieben, das Amt Elsterland sowie der Landkreis selbst mit 9,4 Millionen Euro.

(red/gb)