ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Polizeimeldung
Frau erwischt in ihrem Schlafzimmer eine Diebin

 Die Polizei fahndet nach der unbekannten Einbrecherin.
Die Polizei fahndet nach der unbekannten Einbrecherin. FOTO: Frank Hilbert
Finsterwalde. Die Hausbewohnerin ertappte die Einbrecherin auf frischer Tat und versuchte sie festzuhalten, doch die Diebin konnte flüchten.

Eine unbekannte Frau ist am Montag gegen 8.10 Uhr bei einem Wohnungseinbruch in der Finsterwalder Feldstraße erwischt worden. Die Bewohnerin des Einfamilienhauses stellte die Einbrecherin in ihrem Schlafzimmer fest. Nach einer kurzen Schrecksekunde versuchte sie, die Unbekannten festzuhalten, die sich da Zugang zu ihrer Privatsphäre verschafft hatte.

Die Diebin konnte sich allerdings losreißen und flüchten. Die Polizei leitete umgehende Fahndungsmaßnahmen ein – zunächst aber ohne Erfolg.

Immerhin: Erfolg hatte die Einbrecherin nicht. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei wurde nichts gestohlen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Das Thema „Einbruch“ beschäftigt die Lausitzer Polizei imerm wieder. Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) will 2019 zum Jahr der Kriminalprävention in den Kommunen machen. „Sicherheit ist keine alleinige Aufgabe des Staates. Dort, wo alle Akteure vor Ort eng verzahnt zusammenarbeiten, entsteht ein deutliches Mehr an Sicherheit“, sagte der Minister.

(pm/blu)