ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:29 Uhr

Lokalpolitik
Frank Tischer leitet den Amtsausschuss Kleine Elster

Massen. Höchstes Gremium des Amtes Kleine Elster hat eine neue Führungsriege.

Der Amtsausschuss des Amtes Kleine Elster hat am Mittwoch eine neue Führungsriege gewählt. Neuer Amtsausschussvorsitzender ist Frank Tischer, der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Sallgast aus Göllnitz. Zu seinen Stellvertretern wurden Martin Schiffner aus Lindthal für die Gemeinde Massen-Niederlausitz und Ditmar Gurk aus Lichterfeld für die Gemeinde Lichterfeld-Schacksdorf gewählt.

Die Ausschüsse (Schul- und Sozialausschuss sowie Haushalts- und Wirtschaftsausschuss) wurden durch jeweils einen Vertreter jeder Mitgliedsgemeinde bestimmt. Die Gemeinden benennen weitere berufene Bürger, die durch den Amtsausschuss gewählt werden und wählen danach aus ihrer Mitte den jeweiligen Ausschussvorsitzenden. Dies erfolgt im Monat September.

(pm/leh)