Mehr als zwei Drittel ihres Lebens hat Samantha Noack als Feuerwehrfrau verbracht. Mit acht Jahren ist sie der Finsterwalder Nachwuchseinsatzabteilung beigetreten. „Eher ging nicht“, sagt die 25-Jährige. „Ich war damals das einzige Mädchen. Das war aber überhaupt nicht schlimm. Die abwechsl...