ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:34 Uhr

Städtepartnerschaft
Finsterwalder Frauen fahren nach Montataire

Finsterwalde. Die Städtepartnerschaft mit dem französischen Montataire wird 2018 auf vielfältige Weise weiter gepflegt. Von Gabriela Böttcher

Die Städtepartnerschaft mit dem französischen Montataire wird 2018 auf vielfältige Weise weiter gepflegt. Nachdem eine Abordnung der Sängerstadt zum Neujahrsempfang gereist war, gibt es vom 16. bis 18. März einen weiteren Besuch. Diesmal fahren Frauen aus der Sängerstadt zur „Frauenbegegnung“ nach Frankreich. Zum Finsterwalder Beachcup am 11. und 12. August auf dem Markplatz sind ebenfalls Sportler aus der Partnerstadt eingeladen. „Mal sehen, ob sie eine eigene Mannschaft zusammenbekommen. Wenn nicht, bilden wir eine gemischte“, blickt Bürgermeister Jörg Gampe voraus. Zum Sängerfest Ende August werden schließlich Gäste aus allen vier Partnerstädten in Finsterwalde erwartet. Vom 9. bis 11. November reisen Finsterwalder anlässlich des gemeinsamen Gedenkens 100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges nach Montataire.