| 15:30 Uhr

Finsterwalde und Sonnewalde schieben Verhandlungen zur Eingliederung an

Finsterwalde/Sonnewalde. Die Stadtverordneten von Finsterwalde stellten am Mittwochabend einstimmig die Weichen, die Verhandlungen zur Eingliederung der Stadt Sonnewalde aufzunehmen und einen Eingliederungsvertrag zu entwickeln. In Sonnewalde stimmten nahezu zeitgleich nicht alle Stadtverordneten dem gleichlautenden Grundsatzbeschluss zu.

Nach Gegenwind aus der Bürgerschaft gab es hier zwei Gegenstimmen. Die Bürgerinitiative Sonnewalde hatte vor der Sitzung in Großbahren zu einer Demo aufgerufen, zu der knapp 40 Leute gekommen waren. Mehrere Redner warnten vor Schnellschüssen, forderten die Einbeziehung der Bürger und die Prüfung von Alternativen. leh/gb