ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:33 Uhr

Förderung
Sachkostenzuschuss für den Heimatkalender

Finsterwalde. Um den Heimatkalender für 2020 und ein Sagenheft zum Tag des offenen Denkmals drucken zu können, erhält der Verein der Freunde zur Förderung der Heimatschrift „Finsterwalder Heimatkalender“ eine Förderung in Höhe von 800 Euro.

Das wurde beim jüngsten Ausschuss für Bildung, Soziales, Sport und Kultur beschlossen. Die Gesamtausgaben für dieses Projekt belaufen sich auf
8 600 Euro. „Durch die Publizierung der heimatkundlichen Forschung und der Erhalt der Schriftenreihe ‚Finsterwalder Heimatkalender’ wird ein hohes Potential an heimatkundlichem Wissen zusammengefasst und für die Nachwelt erhalten“, heißt es von Seiten der Stadt. Zudem würden die bisherigen Ausgaben der Heimatschrift bei den Bürgern allgemeines Interesse erwecken und die Grundlage für Schulprojekte bilden.

(the)