Mit einem unbezahlten TV-Gerät sind am Montag Diebe aus einem Markt am Langen Damm in Finsterwalde verschwunden. Nachdem sie ihre Beute in Sicherheit gebracht hatten, wähnten sie sich offenbar auf der sicheren Seite. Doch diese Rechnung hatten sie ohne die Polizei gemacht.

„In der Wohnung eines 34-Jährigen entdeckten Polizeibeamte das noch nicht fertig ausgepackte, gestohlene Gerät. Es wurde der Verkaufseinrichtung zurückgegeben“, berichtet Polizeisprecher Torsten Wendt.

Vermisster Jugendlicher bei Einsatz in Finsterwalde entdeckt

Bei diesem Einsatz stellten die Polizisten einen 17-Jährigen fest. Dieser war seit einigen Tagen als vermisst gemeldet. Bei dem Jugendlichen wurden szenetypische Cliptütchen mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen sowie Drogenkonsumutensilien aufgefunden und sichergestellt. Der Jugendliche wurde von der Polizei in eine Fachklinik eingeliefert.