ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Polizeimeldung
Feuerwehr löscht Hausbrand in Frankena

Frankena. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte ein technischer Defekt die Ursache für den Schwelbrand sein.

Polizei und Feuerwehr sind am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr in die Frankenaer Dorfstraße gerufen worden. Dort war eine starke Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Wohnhaus zu sehen. „Es handelte sich um einen Schwelbrand, der durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte. Angrenzende Gebäude und Personen waren nicht in Gefahr“, erklärt Polizeisprecher Torsten Wendt.

Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um einen technischen Defekt handeln. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Der Eigentümer des Gebäudes klagte im Verlauf des Einsatzes über gesundheitliche Probleme und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

(pm/blu)