ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Feines Mandelbrot

Eine Alternative für ein köstliches Frühstück zu den Feiertagen ist das Mandelbrot mit Haferflocken. Hier das Rezept: 600 g Mehl, 3 EL Zucker, 1 TL Salz, 1 EL Backpulver und 1 EL Natronpulver in einer Schüssel vermischen. 50 g weiche Butter unterkneten.

Dann 120 g Haferflocken und 120 g gehackte californische Mandeln unterrühren, mit 300 g Buttermilch und 1 Ei vermengen. Den Teig 2-3 Min. auf einer bemehlten Arbeitsfläche so lange kräftig durchkneten, bis er glatt ist. Eine Kugel formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwas flach drücken. Dann den Brotlaib mit geschmolzener Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen und ca. 5 cm tief kreuzweise einschneiden. Etwa 60 Min. im vorgeheizten Backofen bei 190 °C backen. (wnp)