ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:00 Uhr

Festival am Bergheider See
Feel: Spaß Trotz Regen beim Festival an der F60

 Wie viele andere sind auch Jannes (28) und Wiebke (27) aus Berlin zum Feel Festival an den  Bergheider See gekommen.
Wie viele andere sind auch Jannes (28) und Wiebke (27) aus Berlin zum Feel Festival an den Bergheider See gekommen. FOTO: LR / Daniel Roßbach
Lichterfeld. Mehr als 20000 Menschen feiern seit Donnerstag auf dem Feel Festival am Bergheider See. Auch der Regen tut der Stimmung dort keinen Abbruch. Von Daniel Roßbach

Mehr als 20000 Menschen feiern seit Donnerstag auf dem Feel Festival am Bergheider See. Das Festival findet dort zum fünften Mal statt.

„Bisher hatten wir immer Glück mit dem Wetter, wenn wir auf Festivals gespielt haben. Heute kann man das wirklich nicht sagen. Aber es war trotzdem großartig.“ Das sagte Frederik Rabe, der Sänger der deutschen Indie-Pop-Band „Giant Rooks“ über den Auftritt der Band auf dem Feel Festival, das noch bis zum Montag morgen in Lichterfeld in Elbe-Elster stattfindet. Doch auch der Regen, der am Freitag immer wieder fiel, tat der Stimmung und Atmosphäre auf dem Feel Festival keinen Abbruch.

 Auch einige Regenschauer am Freitag  – wie hier beim Auftritt der Band „Giant Rooks“ – taten der Stimmung keinen Abbruch.
Auch einige Regenschauer am Freitag – wie hier beim Auftritt der Band „Giant Rooks“ – taten der Stimmung keinen Abbruch. FOTO: LR / Daniel Roßbach

Für Begeisterung unter den vielen jungen Menschen, die aus ganz Deutschland für das Festival in die Niederlausitz kommen, sorgte auch der Auftritt der österreichischen Post-Punk Musiker von „Bilderbuch“, die auf der Takraf genannten Bühne unter der Förderbrücke F60 in dem ehemaligen Braunkohletagebau auftraten.

 Neben der Musik gibt es beim Feel Festival auch viele gestalterische Elemente und Installationen – wie diesen mechanischen feuerspeienden Drachen.
Neben der Musik gibt es beim Feel Festival auch viele gestalterische Elemente und Installationen – wie diesen mechanischen feuerspeienden Drachen. FOTO: LR / Daniel Roßbach

Auf dem Festival mit seinen vielen kreativ gestalteten Bühnen kommen auch Freunde elektronischer Musik auf ihre Kosten. Die Künstlerin Jessica Skye sprach auf Instagram über ihren Auftritt auf dem Feel Festival als dem „mit Abstand bestem Gig, den ich je gespielt habe“ und bedankte sich bei dem Publikum, das vor allem aus Berlin, Dresden und Leipzig zu dem Festival.

Noch bis zum Montag Nachmittag finden auf dem Festival konzerte, Auftritte von DJs und Workshops statt.

 Die Strand-Bühne des Feel Festivals am Bergheider See.
Die Strand-Bühne des Feel Festivals am Bergheider See. FOTO: LR / Daniel Roßbach
Viele feiern verregnetes Feel Festival FOTO: LR / Daniel Roßbach