ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:28 Uhr

Polizeimeldung
Falscher Alarm in der Asylbewerberunterkunft

Doberlug-Kirchhain. Ein Feuer ist es nicht gewesen, das am Mittwoch einen Alarm in der Asylbewerberunterkunft in Doberlug-Kirchhain ausgelöst hat.

Feuerwehr und Polizei sind am Mittwoch um 18.15 Uhr alarmiert worden, da die Brandmeldeanlage der Asylbewerberunterkunft an der Torgauer Straße Alarm ausgelöst hatte.  Ein Brand war jedoch nicht ausgebrochen. Vielmehr ist nach derzeitigen Erkenntnissen davon auszugehen, dass bislang Unbekannte einen Feuermelder in einem Wohngebäude mutwillig ausgelöst hatten.

Es wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Notrufmissbrauchs eingeleitet.

(pm/blu)