| 17:32 Uhr

Potsdam/Doberlug-Kirchhain
Evangelische Gemeinschafts­schule geehrt

Potsdam/Doberlug-Kirchhain.

Fünf Schulen aus dem Land Brandenburg sind vor wenigen Tagen von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden. Die Evangelische Gemeinschaftsschule Doberlug-Kirchhain gehörte neben dem Leonardo da Vinci Campus Nauen, einem internationalen Ganztagsgymnasium, der musikbetonten Gesamtschule Paul Dessau Zeuthen und der Werner-von-Siemens-Schule Gransee zu jenen Schulen, die die Auszeichnung erstmals bekamen. Die Archimedes Grundschule Forst war nach dreijähriger erfolgreicher Profilbildung erneut dabei. Alle fünf Schulen wurden für ihre Schwerpunktarbeit in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) geehrt.

(leh)