| 02:34 Uhr

Ermittlungsgruppe folgt Brandspuren

Finsterwalde. Um eine Reihe von insgesamt acht Bränden in der Sängerstadt seit dem 10. September aufzuklären, sei bei der Kripo in Finsterwalde eine Ermittlungsgruppe gebildet worden. Gabriela Böttcher

Das erklärt Polizeisprecherin Ines Filohn auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Intensiv würden die Ermittlungen laufen, versichert sie und bittet gleichzeitig um Verständnis, dass es derzeit für die Öffentlichkeit keine Details zu den bisherigen Ergebnissen geben könne.