ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:49 Uhr

Modern und funktional
ErlebnisREICH Naturpark punktet mit seinem Design

Jubel bei Viktoria und Tobias Wille, Inhaber des Architekturbüros „Stories within architecture“ über die zwei bedeutenden Design-Preise.
Jubel bei Viktoria und Tobias Wille, Inhaber des Architekturbüros „Stories within architecture“ über die zwei bedeutenden Design-Preise. FOTO: Red Dot
Berlin/Doberlug-Kirchhain. Berliner Architekturbüro gewinnt für die Erlebnisausstellung des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft zwei begehrte Designpreise.

Das Berliner Architekturbüro „Stories within Architecture“ hat für die multimediale Ausstellung „ErlebnisREICH Naturpark“ im Schloss Doberlug gleich zwei begehrte Designpreise erhalten. Ausgezeichnet wird die innovative Ausstellung des Fördervereins Naturpark mit dem RedDot Award für Kommunikationsdesign sowie dem German Design Award 2019.

Die jährlich von einer hochkarätigen, internationalen Jury vergebenen Design Awards honorieren besonders innovative Projekte und einzigartige Gestaltungstrends. Die diesjährige Preisverleihung des Red Dot Award: Communication Design 2018 fand am 26. Oktober 2018 in Berlin statt. Die prämierten Gestalter wurden dort im Rahmen der Red Dot Gala und der Designers’ Night geehrt. Die Auszeichnung der Gewinner des German Design Award 2019 findet anlässlich der Messe Ambiente in Frankfurt/Main statt.

Die Mitmachausstellung „ErlebnisREICH Naturpark“ wurde durch die kreativen Köpfe rund um Viktoria Wille (Architekturbüro stories within architecture; Berlin) und das Team des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft konzipiert und realisiert. Die Preisrichter zeigten sich begeistert von dem modernen, funktionalen Design, das sich als abstrakte Landschaft in den historischen Gemäuern des Schlosses Doberlug entfaltet. Als moderne Interaktion werden die Besucher auf eine spannende Spurensuche entsandt, um den Geheimnissen der vom Menschen geprägten Kulturlandschaft auf den Grund zu gehen. Eine eigens für die Ausstellung entwickelte App wird im Handumdrehen zum individuellen Reiseführer und verknüpft spielerisch die Ausstellung mit realen Ausflugszielen im Naturpark. Ermöglicht wurde die Dauerausstellung im Rahmen des Modellprojektes Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und mit Unterstützung der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“.

Die dauerhafte Naturerlebnisausstellung „ErlebnisREICH – Naturpark“ ist wesentlicher Bestandteil des Besucherinformationszentrums des südlichsten Großschutzgebietes Brandenburgs. Das Team des Besucherzentrums informiert über Ausflugsziele und Besonderheiten des Naturparkes und bietet Führungen, Vorträge sowie individuelle Radtouren. Für junge Entdecker werden multimediale Bildungsangebote und spannende Ferienaktionen geboten.

Öffnungszeiten: Oktober bis März Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr. Auskünfte:  035322 518066 bzw. info@naturpark-nlh.de.

(pm/leh)