ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:42 Uhr

Ergebnis 2017
Entwässerungsbetrieb erwirtschaftet Überschuss

Finsterwalde. In allen Bereichen wird ein stabiler Geschäftsverlauf verkündet.

Mit einem Jahresüberschuss von knapp 360 000 Euro konnte der Entwässerungsbetrieb der Stadt Finsterwalde das Jahr 2017 abschließen. Der Geschäftsverlauf wird in allen Bereichen als stabil eingeschätzt. Die Stadtverordneten sprachen sich einstimmig dafür aus, den Überschuss in die allgemeine Rücklage einzustellen und entlasteten die Werkleitung für das Geschäftsjahr. 2017 wurden vom Entwässerungsbetrieb gut 2,4 Millionen Euro in Schmutz-, Misch- und Regenwasserkanäle investiert.

(gb)