ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:32 Uhr

Tipp für Verbraucher
Energie sparen heißt Kosten sparen

Finsterwalde. In Finsterwalde gibt es wieder eine Energieberatung.

(pm/leh) Fragen zur  Strom-, Gas- oder Heizkostenabrechnung? Was bringt ein Strom- oder Gasanbieterwechsel? Schimmel in der Wohnung, warum? Solar- oder Photovoltaikanlage – was ist  sinnvoll? Die Stadt Finsterwalde bietet ihren Bürgern jetzt wieder an jedem 1. Mittwoch im Monat von 14  bis 17 Uhr im Raum 3 des Rathauses am Markt 1 eine Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Brandenburg an.

Der erfahrene Energieberater Dipl.-Ingenieur Ricardo Engelen sagt: „Energie sparen hilft, die Haushaltskasse zu entlasten. Mit Energiespartipps lassen sich Betriebskosten nachhaltig senken.“ Schon im Vorfeld von Neubau-, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen bekämen Verbraucher wertvolle Ratschläge, damit sie ihren zukünftigen Energieverbrauch nachhaltig reduzieren können. Erklärt wird, wie man richtig heizt und lüftet und Elektroenergie im Haushalt sinnvoll nutzt.

Eine Beratung dauert maximal eine Stunde kostet 5 Euro, Hausbesuche gibt es für 40 Euro (für Bezieher von ALG II ist beides kostenfrei). Eine Terminvereinbarung ist erforderlich (Tel. 0331 98229995 (Mo-Fr. 9-16 Uhr). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

(pm/leh)