Die Signale, die von der Niederlausitzer Museumseisenbahn kommen, klingen gar nicht gut. Ging es dem kleinen Verein mit der eigenen Schienenstrecke zwischen Finsterwalde und Crinitz so schon nicht gut, scheint die Corona-Krise ihnen jetzt den letzten Rest zu geben....