ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:08 Uhr

Flächenbrände
Brennende Felder in Massen und Trebbus

Trebbus/Massen. Die nächsten Brände beschäftigen in Elbe-Elster die Feuerwehrleute. Von Daniel Roßbach

Ein Feld zwischen Trebbus, einem Ortsteil von Doberlug-Kirchhain, und Hillmersdorf brannte am Mittwochvormittag. Um kurz nach 11 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, bis 13.30 waren die letzten der Einheiten unter anderem aus Doberlug-Kirchhain und Finsterwalde im Einsatz und löschten den Brand. Nach Angaben der Polizei hatte sich abgeerntetes Stroh auf dem Feld selbstständig entzündet. Zur Größe des Brandes konnten am Mittwochnachmittag weder Polizei noch Feuerwehr-Leitstelle genaue Angaben machen.

In Massen brannte ebenfalls am Mittwochmitttag ein Getreidefeld auf einer Fläche von 100 mal 50 Meter. Auch dieses Feuer wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht.