ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:56 Uhr

Kultur
EE bei der „ART Brandenburg“

Elbe-Elster/Potsdam. An diesem Wochenende findet die ART BRANDENBURG in Potsdam statt. Vertreten ist dabei auch der Elbe-Elster-Kreis. Der Atelierhof Werenzhain und Ararat Haydeyan haben eigene Stände bei dieser 7. Kunstmesse. Insgesamt präsentieren sich 100 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, Künstlerkollektive sowie Produzentengalerien aus Brandenburg und Berlin. Von Heike Lehmann

An diesem Wochenende findet die ART BRANDENBURG in Potsdam statt. Vertreten ist dabei auch der Elbe-Elster-Kreis. Der Atelierhof Werenzhain und Ararat Haydeyan haben eigene Stände bei dieser 7. Kunstmesse. Insgesamt präsentieren sich 100 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, Künstlerkollektive sowie Produzentengalerien aus Brandenburg und Berlin.

Die vom Verein Atelierhof Werenzhain beteiligten Künstlerinnen sind Karin Albers, Gudrun Fischer-Bomert, Ursula Bierther, Doris Kollmann, Anja Nürnberg, Luisa Landsberg, Barbara Lörz, Rena Lux sowie Iris Stöber. Zu finden sind sie in der Waschhaus-Arena am Stand Nr. 8.

Der Künstler Ararat Haydeyan ist ganz in der Nähe der Werenzhainerinnen zu finden – am Stand Nr. 4.

Geöffnet ist die Kunstmesse am Samstag, 11. November, von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag, 12. November, von 11 bis 18 Uhr.