ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Einweihungsstimmung in Finsterwalde

8. Juni 1908. Eine Anzeige im Niederlausitzer Anzeiger wies auf die bevorstehende Einweihung des städtischen Krankenhauses in Finsterwalde hin.

Dazu lud der Magistrat der Stadt die „Mitbürger mit ihren Damen“ und insbesondere die örtlichen Ärzte und Vorstände der Krankenkassen ein. Für das Frühstück in Krappes Hotel „Zum deutschen Kaiser“ am Marktplatz, das auf den offiziellen Teil folgte, konnte man sich in Listen eintragen. Der Preis für ein „trockenes Gedeck“ betrug 2,50 Mark, hieß es in der Anzeige. (we)