Bildergalerie Einweihung der neuen B96

Freigabe der umverlegten B 96 in Massen mit Staatssekretärin Ines Jesse (3.v.r.), Amtsdirektor Gottfried Richter, den Landtagsabgeordneten Rainer Genilke und Barbara Hackenschmidt, Frank Süsser vom Bundesverkehrsministerium, Sängerstadt-Bürgermeister Jörg Gampe und Dr. Albrecht Klein, Vorstandsvorsitzender des Landesbetriebes Straßenwesen (v.l.).
© Foto: Gabi Böttcher
Der Finsterwalder Bürgermeister Jörg Gampe (r.) bei der Freigabe der umverlegten B 96 in Massen.
© Foto: Gabi Böttcher
Für jedermann einzusehen: Die Trasse der umverlegten B 96.
© Foto: Gabi Böttcher
Frank Süsser, Referatsleiter im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (r.) bei der Freigabe der umverlegten B 96 in Massen.
© Foto: Gabi Böttcher
Dr. Albrecht Klein, Vorstandsvorsitzender des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg, und die Finsterwalder Sänger bei der Verkehrsfreigabe der umverlegten B 96 in Massen.
© Foto: Gabi Böttcher
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben. Initiator Günter Napieralski
© Foto: Heike Lehmann
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben.
© Foto: Heike Lehmann
neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht - Freibier beim Bürgerfest - Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben - mit symbolischem Druck auf den roten Knopf wurde erstmals das Licht eingeschaltet - Blume leuchtet jetzt jeder Nacht - ein Gemeinschaftswerk von Sponsoren der Region auf Initiative vom Netzwerk Metall
© Foto: Heike Lehmann
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben.
© Foto: Heike Lehmann
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben.
© Foto: Heike Lehmann
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben.
© Foto: Heike Lehmann
Neues Wahrzeichen von Massen eingeweiht. Stählerne Blume (knapp 13 Meter hoch, aus Edelstahl) auf dem neuen Kreisel zur Umverlegung der B96 mit einem Bürgerfest an die Gemeinde übergeben.
© Foto: Heike Lehmann
Bildergalerie / 11. Oktober 2018, 07:07 Uhr