ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Polizei
Einen Metallpoller in Finsterwalde umgekippt

Finsterwalde. In Höhe des Brauhauses in der Sonnewalder Straße Finsterwalde haben Unbekannte einen der Metallpoller, welche zwischen Geh- und Radweg aufgestellt sind, gewaltsam aus dem Fundament gedrückt und umgekippt, sodass er am Samstagmorgen als gefährliches Hindernis auf dem Radweg lag.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wurde eingeleitet. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

(red/sk)