| 02:38 Uhr

Ein Obstgarten für die "Finsterwalder Knirpse”

Finsterwalde. Wie 2016 in der Kita "Kinderland" in Staupitz, wird am Montag, 25. September, in der Kita "Finsterwalder Knirpse" ein Obstgarten angelegt – im Rahmen von "Land(auf)Schwung". pm/leh

Gemeinsam mit dem Gartenbaubetrieb Winde werden Mitarbeiter der Stadt Finsterwalde sowie Kinder und Erzieher der Kita ihren eigenen Obstgarten bepflanzen und hoffentlich im nächsten Jahr bereits erste Früchte ernten können, die unter anderem in der Hofmosterei Dobra zu Saft verarbeitet werden. Damit werde eine weitere Wertschöpfungs-Partnerschaft geschaffen, die Anbieter und Produzenten regionaler Produkte stärkt, heißt es in einer Mitteilung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster.