77 Menschen wurden im Landkreis Elbe-Elster bislang positiv auf das Coronavirus getestet (Stand: 2. Juni 2020, Quelle: Robert-Koch-Institut). Drei davon sind mittlerweile verstorben. Zuletzt hatte der Kreis mitgeteilt, dass 72 derweil als genesen gelten. Über die aktuellen Fallzahlen hat der Landkreis in den letzten Wochen täglich auf seiner Internetseite informiert. Trotzdem kommt bei Anwohnern die Frage auf: Wie viele Menschen wurden denn nun eigentlich auf das Virus getestet? Schließlich erweist sich am Ende nicht jeder Verdacht als positiv.
Die Antwort dürfte überraschen. Denn die genaue Zahl der bereits getesteten Menschen in Elbe-Elster liege dem Gesundheitsamt gar nicht vor, teilt die Behörde mit. „Weil es keine Meldepflicht für negative Coronatests laut Infektionsschutzgesetz gibt“, lautet die Erklärung des Kreises.

Meldepflicht für negative Tests könnte kommen

Was nicht ist, solle allerdings noch werden. Realistisch werde die Meldepflicht allerdings erst mit der Einführung des Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystems für den Infektionsschutz (DEMIS). Bereits seit dem 1. Januar 2016 werde an dem Projekt gearbeitet. Entwicklung und Implementierung sollen laut Robert-Koch-Institut bis 31. Dezember 2020 erfolgen.
Derzeit werden Tests nur dann veranlasst, wenn Betroffene auch Symptome zeigen. „Personen, die in der Pflege oder im medizinischen Bereich arbeiten, werden entsprechend Risikoklassifikation auch ohne Symptomatik getestet, zum Teil mehrfach in Verantwortung der Einrichtung oder auf Anordnung des Gesundheitsamtes“, so der Landkreis weiter. Die reine Angst, sich das Virus eingefangen zu haben, gelte demnach nicht als Grund, sich testen zu lassen.
Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Lage in der Lausitz gibt es in unserem Liveticker.
Zahlen und Grafiken zur Ausbreitung des Coronavirus haben wir in unserem Dashboard für Sie zusammengefasst.
Bleiben Sie informiert mit dem kostenlosen Newsletter der LR-Chefredaktion.
Hintergründe zum Coronavirus in der Lausitz finden Sie in diesem Dossier.
#lausitzhältzusammen – die Plattform bei LR Online für alle privaten Hilfsangebote und Ankündigungen der lokalen Unternehmen.