Ein Einbrecher hat sich am Donnerstag gegen 20:00 Uhr auf der Flucht verletzt. Der 20-Jährige ist zuvor in eine Wohnung gewaltsam eingedrungen und im Anschluss über das Dach geflohen. Dabei ist er gestürzt und vermutlich heruntergefallen.

Im Anschluss suchte der Einbrecher selbst ein Krankenhaus auf. Im Krankenhaus ist er von den Beamten aufgegriffen worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.