| 02:43 Uhr

Döllingen startet blühend in die Saison

Blütenkönigin Elisabeth Assel lädt zum Rundgang.
Blütenkönigin Elisabeth Assel lädt zum Rundgang. FOTO: vrs
Döllingen. Mit dem traditionellen Blütenfest am morgigen Freitag startet der Pomologische Garten in Döllingen in die neue Saison. Den Auftakt gibt um 10 Uhr die Blütenkönigin mit einem Rundgang durch das Gelände. red/abh

Anschließend bitten ab 11 Uhr die Plessaer Mühlenmusikanten zum Frühschoppen mit Blasmusik. Um 14.30 Uhr beginnt die Blütenshow mit den Lobenburgern. Danach präsentiert die Theatergruppe des Deutschen Roten Kreuzes das Stück "Typisch Mann!". Für die kleinen Besucher gibt es Mitmach-Angebote und Führungen. Im Vordergrund des Festes steht jedoch die Natur. Hunderte Bäume zeigen ihr schönstes Blütenkleid. Außerdem bieten Gärtner alte Tomatensorten an. Von der markanten Ochsenherztomate bis zur "Schwarzen" Pflaume gibt es Einiges zu entdecken. Auch Raritäten zur Frühjahrspflanzung stehen zum Kauf. Ein kleiner Markt mit regionalen Köstlichkeiten und Bioprodukten lädt außerdem zum Einkaufen ein.