ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:21 Uhr

Finsterwalder Sängerfest 2018
Doch eine Bühne auf Alexanderplatz

Finsterwalde. Der Sängerfestverein will die Atmosphäre des Platzes nicht verschenken. Von Heike Lehmann

Entgegen bisheriger Planungen wird der Alexanderplatz zum diesjährigen Sängerfest doch eine feste Bühne bekommen. Darüber informierte Andreas Thienel, Leiter Arbeitsgruppe Programm des Sängerfestvereins.

„Wir wollen einfach die gemütliche Atmosphäre dieses Platzes nicht verschenken. Darüber waren wir uns nach einem Gespräch mit dem Wirt von der Radsche, Bernhard Radigk, einig“, sagte er. Allerdings gebe es eine Einschränkung: Die Bühne werde unter anderem aus Kostengründen nicht mit Veranstaltungstechnik ausgerüstet. „Wer dort auftreten will, muss seine Technik selbst mitbringen.“

Die Idee in diesem Jahr ist, neben offiziellen Auftritten dort eine „Freie Bühne“ anzubieten unter dem Motto „Sing & Drink“. Bewerbungen dafür nimmt die Vorsitzende vom Sängerfestverein Katrin Gröbe unter Telefon 03531 3303 entgegen. Das diesjährige Sängerfest wird vom 24. bis 26. August gefeiert.