ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:02 Uhr

Bei Polizeikontrolle in Doberlug-Kirchhain
Ohne Kennzeichen und Führerschein erwischt

Doberlug-Kirchhain. Der Ford Escort darf bereits seit Dezember 2018 nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen.

Da an dem Auto keine Kennzeichen angebracht waren, haben Polizisten in der Nacht zum Dienstag gegen 23.40 Uhr einen Ford und seinen Fahrer in der Hauptstraße in Doberlug-Kirchhain kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass für den Escort seit Dezember 2018 keine Zulassung vorliegt.

Der 43-jährige Autofahrer konnte zudem keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen, so dass gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und gegen den Halter Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung eingeleitet wurden.

(pm/blu)