ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:48 Uhr

Über 50 Vereine nehmen teil
36. Dressur- und Springturnier in Werenzhain

 Über 50 Vereine haben ihre Teilnahme beim Dressur- und Springturnier angekündigt.
Über 50 Vereine haben ihre Teilnahme beim Dressur- und Springturnier angekündigt. FOTO: Ländlicher Reit- und Fahrverein / Verein
Werenzhain. Reiter mit 280 Pferden werden erwartet. Eine Parade mit alten Motorrädern lockert das Programm auf.

Der Ländliche Reit- und Fahrverein Werenzhain lädt am Samstag und Sonntag zum 36. Dressur- und Springturnier ein. Darüber informiert der Vereinsvorsitzende Dieter Heyde. Austragungsort ist die Reitsportanlage.

Reiter mit 280 Pferden aus mehr als 50 Vereinen der Länder Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben ihre Teilnahme angekündigt. Sie werden in den 20 ausgeschriebenen Prüfungen der Klassen E bis M in der Dressur und im Springen an beiden Tagen über 550-mal an den Start gehen. Auch aus dem gastgebenden Verein starten junge Reiterinnen in verschiedenen Prüfungen.

Das routinierte Veranstalterteam des Ländlichen Reit- und Fahrvereins  Werenzhain arbeitet bereits seit vielen Monaten an der Vorbereitung der diesjährigen Veranstaltung mit dem Ziel, den aktiven Pferdesportlern wie den Zuschauern zwei Tage interessanten Turniersport im ländlichen Raum auf der traditionsreichen Werenzhainer Anlage zu bieten.

Zum Höhepunkt der Veranstaltung am Sonntagnachmittag zählen die Dressur- sowie Springprüfung mit Siegerrunde der mittelschweren Klasse. Für ein abwechslungsreiches Programm am Sonntag ist gesorgt. Das Nachmittagsprogramm wird gegen 15 Uhr aufgelockert. Mit einem ansprechenden Schaubild werden alte Motorräder in einer Parade auf dem Platz vorgestellt und präsentiert. Auf einigen der Krafträder werden hübsche Mädchen der Trebbuser „TrebbGirls“ Platz nehmen und eine kleine Showeinlage zeigen.

Für die kleinen Zuschauer wird die Bastelstraße am Sonntag ab 13 Uhr viele Beschäftigungsmöglichkeiten bieten. Mit Schwein am Spieß, Kaffeestube, Eis, Getränken und viel leckerem Essen wird für das leibliche Wohl eine große Vielfalt geboten.

Samstag und Sonntag, Reitsportanlage in Werenzhain

(pm/sme)