ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:05 Uhr

Wochenendvorschau
Kröger-Sporttag steigt am Sonntag

 Bunte und große Starterfelder sollen auch den 7. Kröger-Sporttag prägen. Hier eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr.
Bunte und große Starterfelder sollen auch den 7. Kröger-Sporttag prägen. Hier eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. FOTO: Jürgen Weser
Massen. Die siebente Auflage bietet wieder viele Aktivitäten für kleine und große Besucher.

Mit mehr als 800 Läufern und mehreren Hundert weiteren Besuchern gehörte der Kröger Sporttag im vergangenen Jahr zu den beliebtesten Sportveranstaltungen in Elbe-Elster. Am Sonntag, 26. Mai, steigt die inzwischen siebente Auflage des Familienevents rund um die Kröger Gesundheitspassage in Massen.

Höhepunkt der Veranstaltung wird der knapp 2,1 Kilometer lange „Lauf für DEIN Projekt“ sein, informiert Unternehmenssprecher Sten Seliger. Dabei erlaufen sich vor allem Kinder und Jugendliche finanzielle oder materielle Unterstützung für selbst gewählte Projekte. Als Projektpaten fungieren regionale Unternehmen sowie Privatpersonen. Noch ist nicht für alle Teams ein Pate gefunden. Beispielsweise möchte die Klasse 5a der Grundschule Stadtmitte Finsterwalde im nächsten Schuljahr eine Abschlusszeitung erstellen und sucht dafür noch nach einem Unterstützer. Auch die Elftklässler des Sängerstadtgymnasiums brauchen noch etwas Hilfe für die Durchführung ihres Abiballs im kommenden Jahr. Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, erreicht das Organisationsteam unter der Telefonnummer 03531 79907393 oder per E-Mail an info@kroeger-sport-protection.de. Die ersten Läufe starten um 9 Uhr.

Darüber hinaus können sich Besucher kostenfrei in vielen tollen Sportarten ausprobieren. Flag-Football mit den Cottbus Crayfish, Judo mit dem Verein „Ippon“ Kirchhain/Finsterwalde, Hockey mit den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser, Motocross, der beliebte Xtreme-Parcours oder Disc-Golf sind einige davon. Für die Kleinsten stehen Hüpfburgen, eine Malstraße und – als neues Highlight – ein Kinderseilgarten bereit. Und nicht zuletzt sorgen die Köche der Kröger Frische-Box sowie das Eiscafé Leibnitz dafür, dass trotz der vielen Aktivitäten keiner hungern muss.

www.kroeger-sport-protection.de

Sonntag, 26. Mai, ab 9 Uhr.

(pm/blu)