ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Die Kegler zwischen Elbe und Elster ermitteln ihre Kreismeister

Kegeln.. Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Kreiseinzelmeisterschaften 2005. In insgesamt sechs Altersklassen werden die diesjährigen Titelträger ermittelt. Spielorte sind Beyern und Schlieben. In Beyern geht es um vier Titel bei den Damen. Joachim Düben


Hier werden in den Altersklassen:
- Juniorinnen bis 23 Jahre
- Damen 24-49 Jahre
- Damen A 50-59 Jahre
- Damen B ab 60 Jahre die
Titelträger ermittelt.
Am Sonnabend ab 8 Uhr rollen die Kugeln im Vorkampf. Die besten qualifizieren sich für das Finale am Sonntag, Beginn um 8 Uhr.
In Schlieben geben sich die Senioren ein Stelldichein.
In den Altersklassen
- Senioren A 50-59 Jahre
- Senioren B ab 60 Jahre
geht es um den Titel eines Kreismeisters.
Hier beginnt der Vorkampf am Sonnabend bereits ab 7.30 Uhr. Finale am Sonntag ab 8 Uhr. Spielmodus an beiden Orten: Vorkampf 100 Wurf. Die besten qualifizieren sich für das Finale am Sonntag. Die Startfolge im Finale ist: Die Vorkampfbesten starten zum Schluss.
Kreismeister in seiner Altersklasse ist derjenige, der das beste Gesamtergebnis aus Vor- und Endkampf erzielt.
Die Kegler sowie die Kreismeisterschaften durchführenden Vereine freuen sich auf ein reges Publikumsinteresse.