| 02:37 Uhr

Die Geschichte der Kantoreien

FOTO: Heike Lehmann
Finsterwalde. In dieser Woche wird die Sonderausstellung "Musikam habe ich allzeit lieb gehabt. Zur Geschichte der protestantischen Kantoreien" im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde aufgebaut. leh

Kurator Olaf Weber und Mit-Kuratorin Christa Maria Richter können auf viele Leihgaben aus Kirchen der Region zurückgreifen. Dazu gehört auch das erste Protokollbuch der Doberluger Kantorei, gegründet 1696. Eröffnung ist am Samstag um 15.30 Uhr. Die Erbschleicher begleiten musikalisch. Um 17 Uhr führt das Puppentheater rudolf & voland das Stück "Legende Luther" erstmalig auf.