| 18:27 Uhr

Politik
Die CDU nominiert ihren Landrats-Kandidaten

Finsterwalde. Am Freitag, 19. Januar, kommen die Mitglieder der CDU Elbe-Elster zu einer Mitgliederversammlung zusammen, um in der Gaststätte Alt Naundorf einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Zugleich findet die Nominierung des Kandidaten der CDU Elbe-Elster für die Landratswahl am 22. April statt.

Nach derzeitigem Stand geht nur Amtsinhaber Christian Heinrich-Jaschinski (CDU) in das Rennen um den höchsten Verwaltungsposten in Elbe-Elster. CDU-Kreisgeschäftsführer Thomas Lehmann kann jedoch die Möglichkeit nicht gänzlich ausschließen, dass sich kurzfristig aus den Reihen seiner Partei doch noch ein Gegenkandidat zur Wahl stellt. Das dürfte jedoch eher unwahrscheinlich sein.

Vorschläge für die Wahl des Landrates können von Parteien, von politischen Vereinigungen, von Wählergruppen und von Einzelbewerbern abgegeben werden. Sie müssen spätestens bis Donnerstag, 15. Februar, 12 Uhr, beim Kreiswahlleiter des Landkreises Elbe-Elster eingehen.

(pm/blu)