| 02:34 Uhr

Der Anstand bleibt auf der Strecke

Finsterwalde. Anders als vor vier und acht Jahren habe ich diesmal angewidert den Marktplatz in Finsterwalde verlassen. Wer auch immer die Radaubrüder und Krakehler angekarrt, geordert und angestiftet hat, sei dahingestellt. Klaus Mayer

Für mich waren kaum Finsterwalder darunter. Auf ein solches Wählerpotenzial kann wohl kaum eine Partei stolz sein.

Demokratieverständnis Andersdenkender?

Niveau, Anstand und Respekt bleiben total auf der Strecke!

Exemplarische Antworten auf die höflich von mir gestellte Frage an willkürlich angesprochenen "Pfeifer": Entschuldigen Sie, sagen Sie mir doch bitte mal, warum Sie pfeifen?

- Was willste Alter?

- Weil es lustig ist und Spaß macht!

- Weil mir so ist!

- Hau' ab du Arsch oder willste auf die Fresse!

Unter Demokratie verstehe ich etwas anderes. Wenn ein solches Klientel landesweit Gehör finden sollte - armes Deutschland! Dass seitens unserer Kanzlerin dafür noch Demokratieverständnis aufgebracht wird, nehme ich ihr nicht ab und verbuche es unter Wahldiplomatie.