| 02:39 Uhr

Das Baustoffzentrum Finsterwalde holt den Cup

Finsterwalde. Beim 23. Finsterwalder Firmen-Bowling-Cup holte sich das Team vom Baustoffzentrum Finsterwalde den 1. pm/leh

Platz mit 2066 Punkten. Bester Spieler war Mirko Langer, 629 Punkte, zugleich auch bester Spieler des Turniers.

Außerdem dabei waren das Autohaus Gotthard König GmbH, Massen, SDF Event- und Medientechnik GmbH, Massen, Klinkerwerk Muhr, Lichterfeld, Pension am Segelflugplatz, Finsterwalde, RCS, Massen und Foto-Krengel, Bad Liebenwerda.

Der 2. Platz ging an RCS mit 2044 Punkten. Bester Spieler war Sebastian Glasewald, 522 Punkte. Platz 3 holte sich das Autohaus König mit 1885 Punkten. Bester Spieler: Sascha Brauer, 550 Punkte.Bei den Damen war die beste Spielerin Nadine Schneider von der Klinkerwerk Muhr mit 557 Punkten.

Anmeldungen für den nächsten Firmen-Cup im Mai 2018 werden bereits jetzt gern entgegen genommen (direkt im Bowlingcenter oder unter Tel. 03 531 719 07 07 oder per E-Mail an info@bowling-finsterwalde.de).