Vor der Erstaufnahmeeinrichtung in Doberlug-Kirchhain warten die Bewohner mit Abstand und natürlich Mundschutz geduldig, bis sie an der Reihe sind. Wieder fährt eins der sechs Autos vor. Kein Taxi, sondern ein privater Pkw mit dem...